Zwei Gemeinden der SELK in der Lüneburger Heide

Autor: sup.mn (Seite 2 von 4)

Weltradiotag am 13. Februar

Zum #WorldRadioDay (13.2.2022): Idee: Den Wochenspruch gezielt mit dem Thema „Radio“ in den Blick nehmen: Wir liegen vor dir mit unserm #Gebet und vertrauen nicht auf unsere #Gerechtigkeit, sondern auf deine große #Barmherzigkeit. Dan 9,18. Wie lange darf (m)eine Andacht dazu dauern? Im Deutschlandfunk 4:10 (= 3800 Satzzeichen) für eine „Morgenandacht“. Als „Wort zum Tage“ 2:57 (= 2400 Satzzeichen). Gute Anhaltspunkte! Dazu kommt: Ich höre sowieso gern Radio. 🎤🎧🎼🎚️📻

Gottesdienste & Gemeindeveranstaltungen Februar 2022

Gottesdienste / Veranstaltungen in der Kleinen Kreuzkirche Hermannsburg:

So., 6.2.2022, 4  v d Passion, 11.00 Uhr -> Morgenlob ELKG² 954ff

So., 13.2.2022, Septuagesimae, 9.30 Uhr Gemeindeversammlung

So., 20.2.2022, Sexagesimae 9.30 Uhr Gottesdienst

So., 27.2.2022, Estomihi, Gottesdienst in der Großen Kreuzkirche

So., 6.3.2022, Invokavit, 9.30 Uhr Gottesdienst mit Hl. Abendmahl

Mi., 9.2. 2022, „Winterabend in KlKreuz“, Thema: Strukturwandel und unsere Region um 19.30 Uhr bis max. 21.00 Uhr. Willkommen!

Mi., 23.2. 2022, „Winterabend in KlKreuz“ 19.30 Uhr

Schattenspiel im Gottesdienst

Unter dem Titel „YouGo“ bietet der Jugendkreis der Kleinen Kreuzgemeinde in unregelmäßiger Folge Gottesdienste von, mit und für junge Menschen an. Der erste Gottesdienst im Jahr 2022 fand am 23.1.2022 unter Einhaltung der 2G-Regelungen in der Kleinen Kreuzkirche statt. Junge und ältere Gemeindeglieder und Gäste aus der Umgebung, die Afrikaans als Muttersprache sprechen, hatten sich einladen lassen und auf das Angebot eingelassen. Im Gottesdienst kam ein längeres Schattenspiel zu den Magiern aus dem Morgenland und deren Besuch an der Krippe als Andacht zur Uraufführung – gestaltet von den jungen Menschen. Figuren, Übungsabende, Lichteffekte und die Musik im Gottesdienst, „eigentlich den ganzen Gottesdienst“, so P. Markus Nietzke, hätten die Jugendlichen selbst vorbereitet. „Psalm und Lesungen des Tages dürfte ich noch übernehmen“, schmunzelt er „Deutsch, Afrikaans, Englisch kamen zum Einsatz. Nun legen wir die Schattenspielfiguren (nach Gebrauch) erst einmal wieder zur Ruhe und widmen uns weiteren Themen aus Bibel und Gesellschaft.“ Der Jugendkreis trifft sich in der Regel jeden Sonntag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr. 

Nun legen wir die Figuren erst einmal zur Ruhe

Gedanken zum Wochenspruch (16.1.-22.1.2022)

Zum „Unwort des Jahres 2021“ wurde der Begriff „Pushback“ erklärt. Es verschweigt das Leid von Flüchtenden an den Grenzen Europas. Gegen „Unworte“ kann man gute Worte setzen, wie „Wellenbrecher“ (Wort des Jahres 2021) z.B; oder – und das mag ich gerne – eine Losung, einen Wochenspruch, ein Motto, ein Bibelwort – für den Gottesdienst und im Alltag. 

ich nehme diese Woche dieses Bibelwort: „Aus seiner Fülle nehmen wir Gnade um Gnade“ [Aus der Fülle des Gottessohnes Jesus Christus]

So sieht der Post bei Instagram aus…

Gottesdienste bis zum Jahresende 2021

Datum Sonntag

Kleine Kreuzkirche

2G-Regel in Kraft. Impfausweis vorzeigen

Bleckmar

Anmeldungen erbeten, generelle Maskenpflicht im Gottesdienst

So., 21. Nov  Ewigkeit

9.30 Uhr HGD Müller

Koll.:  Gemeinde   

11.00 Uhr PGD 

Koll.: LKM  

So., 28. Nov  1 Advent

9.30 Uhr PGD Müller

Koll.:  Gemeinde   

9.30 Uhr PGD 

Koll.: LKM  

So., 5. Dez  2 Advent

9.30 Uhr PGD Lektor

Koll.: Pfarrer d. SELK  

9.30 Uhr HGD sup.mn

Koll.: Baufonds  

So., 12. Dez  3 Advent

9.30 Uhr HGD sup.mn

Koll.:  Gemeinde  

11.00 Uhr PGD sup.mn

Koll.: Pfarrer d SELK  

So., 19. Dez  4 Advent

10.00 Uhr PGD Große Kreuzkirche

 19.00 Uhr Taize -Entfällt

9.30 Uhr PGD

Koll.: Gemeinde 

Fr., 24. Dez  Heiliger Abend

15.00 KKK sup.mn

16.00 Uhr Oldendorf-Dorfplatz sup.mn

17.00 Uhr KKK sup.mn

 Koll.: Gemeinde  

18.00 Uhr sup.mn

Koll.: Gemeinde 

Sa., 25. Dez  Weihnachten I  

9.30 Uhr HGD sup.mn

Koll.: LKM 

So., 26. Dez  Weihnachten II

9.30 Uhr HGD sup.mn

Koll.: LKM  

 
Fr., 31. Dez Sylvester

16.00 Uhr HGD sup.mn 

Koll.: Gemeinde  

18.00 Uhr PGD Saathoff 

Koll.: Gemeinde

Info zum 15. August 2021

Gottesdienst am kommenden Sonntag für den Pfarrbezirk im Örtzepark.

Gemeindeversammlung: Wir berufen eine Gemeindeversammlung der Kleinen Kreuzgemeinde ein zum Dienstag, 24. August 2021 um 19.30 Uhr in der Kirche (dort passen im Moment die meisten Menschen rein). Tagesordnungspunkte sind:

TOP 1: Andacht, Anwesenheit, Protokoll.

TOP 2: Gottesdienste und Gemeindeleben: Bericht des Pastors; Finanzen, Haushalt 2020, Kassenprüfung, Entlastung, Haushaltsplan 2021.

TOP 3. Wahlen: Kassenprüferinnen / Kassenprüfer; Delegierte/r zur Kirchenbezirkssynode im Oktober 2021; Wahlen in den Kirchenvorstand: Wir möchten gerne die Position im Kirchenvorstand neu besetzen, die unser Rendant innehat. Nach internen Überlegungen und einvernehmlichen Beratungen kehren wir zurück zu alter Tradition, dass der Rendant / die Rendantin von der Gemeinde gewählt werden, diese/r aber keinen eigenen Kirchenvorstandsposten bekleidet. Um Vorschläge für die Wahl in den Kirchenvorstand wurde gebeten – es sind keine Vorschläge seitens der Gemeinde eingegangen. Die drei Personen, die der Kirchenvorstand vorgeschlagen hatte, stehen nicht für eine Wahl zu Verfügung. Zur Klarheit: Joachim Petersen bleibt weiterhin unser Rendant. Außerdem stehen im Sechs-Jahre-Rhythmus zur Wiederwahl in den Kirchenvorstand an: K. Ebeling, H.-O. Hilmer und H. Timm. 

TOP 4: Grundstück und Gebäude: Aktuelle Informationen und Gedankenaustausch zur Einliegerwohnung, einen Gartentag und anders.

TOP 5: Verschiedenes. Herzlichen Dank denen, alle, die sich immer mal wieder in Sachen Grundstück und Gemeindehaus und Kirche als helfende Hände einbringen.

Auf dem Weg zur Predigt

Einsicht nehmen – da geht einem ein #Licht auf. Erinnert mich heute beim Erstellen der #Predigt an #danieldüsentrieb und insbesondere seinem #helferlein… erstaunlich, wohin eine #Predigtmeditation alles führt… Am Ende ist mein Zugang ein anderer geworden. #letzteworte, wie im 2. Buch Samuel 23,1-7 (die dazugehörige Tageslesung) sind zum Einstieg geworden.

Infos aus dem Pfarrbezirk am 30. Juli 2021

Hermannsburg, 30. Juli 2021

Ihr Lieben, hier kommt ein kleiner Sommergruß aus dem Pastorat.


Gemeindeversammlung: Wir berufen eine Gemeindeversammlung der Kleinen Kreuzgemeinde ein zum Dienstag, 24. August 2021 um 19.30 Uhr in der Kirche (dort passen im Moment die meisten Menschen rein). Tagesordnungspunkte sind: TOP 1.: Andacht, Anwesenheit, Protokoll. TOP 2: Gottesdienste und Gemeindeleben: Bericht des Pastors; Finanzen, Haushalt 2020, Kassenprüfung, Entlastung, Haushaltsplan 2021. 3. Wahlen: Kassenprüferinnen / Kassenprüfer; Delegierte/r zur Kirchenbezirkssynode im Oktober 2021; Wahlen in den Kirchenvorstand: Wir möchten gerne die Position im Kirchenvorstand neu besetzen, die unser Rendant innehat. Nach internen Überlegungen und einvernehmlichen Beratungen kehren wir zurück zu alter Tradition, dass der Rendant / die Rendantin von der Gemeinde gewählt werden, diese/r aber keinen eigenen Kirchenvorstandsposten bekleidet. Um Vorschläge für die Wahl in den Kirchenvorstand wird gebeten – bitte zu Hand P. Nietzke. Zur Klarheit: Joachim Petersen bleibt weiterhin unser Rendant. TOP 4: Grundstück und Gebäude: Aktuelle Informationen und Gedankenaustausch zur Einliegerwohnung, einen Gartentag und anders. TOP 5: Verschiedenes.

Thema „Bausteine“: Wer sich an der Sammlung beteiligen will, möge eine Spende mit dem Vermerk „Bausteinsammlung“ aufs Gemeindekonto überweisen. Als zweckbestimmte Spende wird sie weitergeleitet. Die ehemaligen „Papierbausteine“ wie aus den zurückliegenden Jahren vor der Pandemie werden nicht mehr angeboten.

Am Sonntag, 8. August 2021 ist Gelegenheit in Hermannsburg um 9.00 Uhr oder um 11.00 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst mitzufeiern.

Bei entstehenden Fragen, bitte einfach im Pastorat anrufen. P. Nietzke ist oft vor Ort, oder aber über den AB kurzfristig zu erreichen.

Danke an alle, die sich zur Konfirmation am 18. Juli 2021 als auch am 1. August im Örtzepark als helfende Hände mit eingebracht haben, bzw. einbringen.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »